TOUREN

Mit PELOPONNES-erfahren findest du in vier verschiedenen Leistungsklassen genau deine Radtour:

 

 

Level 1: Genussradeln -leicht-

Wie der Name schon verrät, geht es bei diesen Touren um den Genuss. Distanzen, Anstiege sowie das allgemeine Tempo sind für jeden geeignet, sei es für Einsteiger, Genießer oder denjenigen, der einfach die Bewegung an der frischen Luft sucht. Wir fahren bei den Level-1-Touren hauptsächlich auf befestigten Straßen. Hier und da Mal auf einem Sandweg.

Auch gewisse Höhenmeter gehören zu einer guten Tour dazu, selbstverständlich darf zur Not geschoben werden. Wir lassen niemanden zurück und warten auf jeden einzelnen :).

 

-Bewegung an der frischen Luft-

 

 

 

Level 2: Erlebnistouren -mittel-

Bei unseren Erlebnistouren steht natürlich das Erlebnis im Vordergrund, sowie das Entdecken und bewusste Erfahren des Umlandes. Griechenland, gerade NW-Peloponnes, bietet viele kulturelle und geschichtliche Schätze, die wir auf teils Sand-/Schotterwegen und teils Straße ansteuern. 

Wenn ihr auch Zuhause ab und zu radelt oder ihr sonst regelmäßig sportlich aktiv seid sollet ihr hier, bei Strecken bis zu 35 Km, keine Probleme haben.

  

-das Umland erkunden-

 

 

 

Level 3: Sporttouren -schwer-

Egal ob Rennrad oder Mountainbike, bei unseren Sporttouren liegt der Fokus auf der sportlichen Aktivität, welche in der warmen Sonne Griechenlands nicht zu unterschätzen ist. Bei Level 3 wird regelmäßige Bewegung mit dem Fahrrad vorausgesetzt und auch einige Vorkenntnisse im Bereich der Fahrtechnik sind von Vorteil. Die Teilnehmer sollten bereits ein Gefühl für Distanzen und die eigene Fitness besitzen.

Rennrad wird ausschließlich auf der Straße, MTB hauptsächlich auf Schotter- und Sandwegen gefahren, bei denen wir auch auf Auswaschungen und kleinere Felsen treffen können (Guide gibt vorher Bescheid und erklärt Fahrtechnik).

 

 -das Mittagessen verdienen-

 

 

 

Level 4: Spezialtouren -speziell-

Je nach Tour liegen unseren Spezialtouren andere Voraussetzungen zu Grunde. Level-4-Touren sind entweder Touren, welche auf Grund ihrer Dauer (z.B. Ganztagestour Kefalonia mit zwei Fährfahrten à 75 Min.) oder ihrer sportlichen Herausforderung an Ausdauer und/oder Fahrtechnik besonders hervorzuheben sind.

Wir werden um die Mittagszeit irgendwo einkehren und ein Essen zu uns nehmen. Dies ist nicht im Gesamttourenpreis mit inbegriffen.

Wenn wir mehr Zeit haben, können wir euch auch mehr tolle Ecken der (Halb)Insel/n zeigen und so einen besonderen Tag daraus machen :).

 

-eine besondere Erfahrung-

 

 

 

Besonders Hervorzuheben ist das nicht zu unterschätzende, heiße Klima Griechenlands. Regelmäßige Trinkpausen sorgen für ausreichende Hydration. Auch die Beschaffenheit der Wege ist hier meist anders wie Zuhause. Neben den befestigten Straßen wird auch auf Sand, Schotter und Stein gefahren, welches ein anderes Fahrverhalten fordert. Dieses wird vom lokalen Guide gerne erklärt.

  

 

Allgemeiner Ablauf:

  • Einweisung und Erklärung beim Start
  • Trinkwasser und Zubehör für die Tour gibt es von uns
  • Tipps zur richtigen Fahrtechnik während der Tour
  • Tourdauer ca. 3-4 Stunden (außer Tagestour ca. 8 Std.)
  • Einkehr mit Erfrischungsgetränk, bzw. Kaffee oder Frapé im Preis mit inbegriffen
  • Bezahlung an der Bikestation (Kooperationspartner von Robinson)

 


LEVEL 1: -leicht-

  • Sonnenaufgang an der Burg (20 km, 240 hm)
  • Genießerrunde (25 km, 280 hm)
  • Burg von Kastro (22 km, 340 hm)
  • Panorama -klein- (27 km, 330 hm)


LEVEL 2: -mittel-

   MTB

  • Sonnenaufgangstour (25 km, 340 hm)
  • Panorama -groß- (34 km, 360 hm)
  • griechische Dörfer (32 km, 380 hm)
  • Santameriblick (32 km, 390 hm)
  • Wochenmarkt Vartholomio (32 km, 380 hm)
  • Fort Glarentza (30 km, 450 hm)

   RR

  • Rund um Kastro (45 km, 550 hm)


LEVEL 3: -schwer-

    MTB

  • Vranas (34 km, 570 hm)
  • Machos (32 km, 600 hm)
  • Kyllini (35 km, 700 hm)
  • Lygiarunde (33 km, 630 hm)

 

   RR

  • Naturpark Kotyhi (70 km, 500 hm)
  • Stausee Pineos (75 km, 690 hm)
  • Amaliada (80 km, 720 hm)


LEVEL 4: -spezial-

   Tagestour Zakynthos

  • zur Schildkröteninsel (MTB, 64 km, 900 hm)
  • Blick auf Shipwreck Bay (RR, 116 km, 1.300 hm)

  

   Tagestour Kefalonia

  • Besuch der Drogarati Höhle (MTB, 76 km, 1.460 hm)
  • Gipfel des Berges Ainos (RR, 111 km, 1.800 hm)

 

   Tagestour Peloponnes

  • Besuch von Olympia (RR, 157 km, 720 hm)
  
   Weitere Spezialtouren auf Anfrage!


Die Touren sind vor Ort mit Höhenprofil detaillierter beschrieben, außerdem stehen wir gerne jederzeit zur persönlichen Beratung bereit.

 

Auf gehts, lasst uns gemeinsam PELOPONNES-erfahren.